Hochbetrieb am Bienenstand
Allgemein

Hochbetrieb zu Ostern

Das Bienenkollektiv fühlt sich in den neuen Beuten offensichtlich sehr wohl und nutzt das tolle Wetter übers Osterwochenende: Es herrscht emsiger Hochbetrieb. Es ist zwar noch nicht lange her, dass ich die Bienen in die neuen Beuten umgesetzt und dabei natürlich auch alles gründlich durchgeschaut habe, aber die Neugier hat mir dann doch keine Ruhe gelassen. Also hab auch ich das sonnige Wetter am Feiertag genutzt und nochmal einen kurzen Blick aufs Innenleben des Kollektivs geworfen.

Hochbetrieb am Bienenstand

Und da zeigte sich: Nicht nur die Sammlerinnen sind fleißig und tragen unermüdlich Tracht ein, auch die Baubienen lassen nichts anbrennen und sind mit Hochdruck dabei, die eingehängten Leerrahmen für die Drohnenbrut auszubauen.

Wabenbau für die Drohnenbrut

Und wer bei diesen fast schon sommerlichen Temperaturen so viel arbeitet, der bekommt natürlich auch Durst – gut, dass der nervige Imker nicht nur schon wieder in die Beuten geschaut hat, sondern dann wenigstens auch so freundlich war, die trockengefallene Wasserstelle wieder aufzufüllen… 😉

Wasserfassen

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.